Angebote zum digitalen Lernen

Da ihr ja zur Zeit alle von Hause lernt, haben wir euch auf dieser Seite Vorschläge zum digitalen Lernen zusammengestellt. So könnt ihr auch gleichzeitig eure Medienkompetenz stärken. Schaut doch mal mit euren Eltern gemeinsam rein!

Ein Angebot des WDR, das uns per E-Mail erreicht hat:

Ab Montag, 23. März  2020, wird im WDR Fernsehen täglich in der Zeit zwischen 9 Uhr und 12  Uhr ein Programm für Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter  ausgestrahlt. Das Angebot kombiniert Inhalte aus bekannten  Kinderprogrammen wie der Sendung mit der Maus, Wissen macht Ah! und  Planet Schule mit interaktiven Elementen, also beispielsweise Rätselmöglichkeiten und aktive Bewegungspausen.[…]“


Spannende Internetseiten:

Auf den Seiten folgender Kindersuchmaschinen kannst du z. B. Lerngeschichten bearbeiten, Lesen, Rechtschreiben, Mathe üben oder dir einfach zu verschiedenen Themen Informationen einholen:

https://www.blinde-kuh.de

https://www.internet-abc.de/

https://www.hamsterkiste.de/

https://www.fragfinn.de


Für verschiedene Fächer:

https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html

https://anton.app/de/

https://www.schlaukopf.de/

https://www.labbe.de/zzzebra/

https://www.hanisauland.de/

https://www.wasistwas.de/home.html

https://www.geo.de/geolino


Für das Fach Mathematik:

https://pikas.dzlm.de/


Für das Fach Deutsch:

https://antolin.westermann.de/


Der Grundschulverband hat Tipps zusammengestellt, wie Kinder in diesen Zeiten sinnvoll mit Medien umgehen:

Wie Kinder sinnvoll mit Medien umgehen können.